HINO KEIZO


HINO KEIZO
(1929–2002)
   Hino Keizo was a journalist and novelist from Tokyo. He grew up in Korea when it was still a colony of Japan, but returned to Japan to study and graduated from Tokyo University. He took a job with the Yomiuri newspaper and served as a correspondent in Korea and Vietnam, then began writing novels, winning the Akutagawa Ryunosuke Prize for Ano yuhi (The Evening Sun, 1974). He was awarded the Tanizaki Jun’ichiro Prize for Sakyu ga ugoku yo ni (As the Sand Dunes Move, 1986). He also translated works from Vietnamese into Japanese.

Historical dictionary of modern Japanese literature and theater. . 2009.

Look at other dictionaries:

  • Keizo Hino — was a Japanese author.He won the 1974 Akutagawa Prize for Ano yūhi ( The Evening Sun ) and the 1986 Tanizaki Prize for nihongo| Sakyu ga ugoku yo ni |砂丘が動くように. Born in Tokyo, he accompanied his parents to Korea, when the country was still under… …   Wikipedia

  • Liste japanischer Schriftsteller — Vorbemerkung In der nachfolgenden Liste sind ausschließlich japanische Schriftsteller und Dichter versammelt. Der Begriff Schriftsteller, wie auch der Begriff Literatur werden dabei in einem weiten Sinne verstanden. Als Schriftsteller werden alle …   Deutsch Wikipedia

  • Akutagawa-Preis — Der Akutagawa Preis (jap. 芥川龍之介賞 Akutagawa Ryūnosuke shō) ist die bedeutendste Auszeichnung für japanischsprachige Autoren. Der von Kikuchi Kan gestiftete Preis wird seit 1935 halbjährlich im Januar und im Juli verliehen, ist mit 1 Million Yen… …   Deutsch Wikipedia

  • Tanizaki Prize — The Tanizaki Prize (谷崎潤一郎賞 Tanizaki Jun ichirō Shō ), named in honor of the Japanese novelist Jun ichirō Tanizaki, is one of Japan s most sought after literary awards. It was established in 1965 by the publishing company Chūō Kōronsha Inc. to… …   Wikipedia

  • Yomiuri-Literaturpreis — Der Yomiuri Literaturpreis (jap. 読売文学賞, Yomiuri bungaku shō) ist ein japanischer Literaturpreis, der seit 1949 von der Yomiuri Zeitung vergeben wird. Der Preis war gedacht, um nach der Niederlage im Zweiten Weltkriege einen erneuten Aufschwung… …   Deutsch Wikipedia

  • Yomiuri-Preis — Der Yomiuri Literaturpreis (jap. 読売文学賞, Yomiuri bungaku shō) ist ein japanischer Literaturpreis, der seit 1949 von der Yomiuri Zeitung vergeben wird. Der Preis war gedacht, um nach der Niederlage im Zweiten Weltkriege einen erneuten Aufschwung… …   Deutsch Wikipedia

  • Hirabayashi-Taiko-Literaturpreis — Der Hirabayashi Taiko Literaturpreis (jap. 平林たい子文学賞, Hirabayashi Taiko Bungakushō) wurde von 1973 bis 1997 vergeben. Der Preis ist nach der Schriftstellerin Hirabayashi Taiko benannt und entsprechend ihrem letzten Willen ein Jahr nach ihrem Tod… …   Deutsch Wikipedia

  • Itō-Sei-Literaturpreis — Der Itō Sei Literaturpreis (jap. 伊藤整文学賞, „Itō Sei Bungaku Shō“) wird seit 1990 von der Stadt Otaru zum Gedanken an den dort geborenen Dichter, Schriftsteller und Kritiker Itō Sei vergeben. Der Preis wird in 2 Kategorien: Literatur und… …   Deutsch Wikipedia

  • Izumi-Kyōka-Literaturpreis — (jap. 泉鏡花文学賞, Izumi Kyōka Bungakushō) wurde von der Stadt Kanazawa 1973 anlässlich des 100.Geburtstages und zum Andenken an den Schriftsteller Izumi Kyōka eingerichtet. Der Preis wird alljährlich an literarische Werke oder für die Leistungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Noma-Literaturpreis — Der Noma Literaturpreis (jap. 野間文芸賞, Noma Bungei Shō) wurde dem letzten Willen von Noma Seiji (1878 1938) entsprechend eingerichtet und nach ihm benannt. Der Literaturpreis wird seit 1941 von der Noma Hōkō Kai, einer Organisation des von Noma… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.